Hinweise zur Verwendung und Lagerung

Hinweise zur Verwendung und Lagerung

Unsere Seifen sind Naturprodukte und bedürfen etwas mehr Aufmerksamkeit. Bei längerer Lagerung sollten sie dunkel, kühl und trocken liegen. Die Seifen benötigen frische Luft, packen Sie sie nicht in Plastik oder andere luftdichte Behälter ein. 

Aufgrund der unverseiften Anteile pflegender Öle, die für die Hautfreundlichkeit der Seifen verantwortlich sind, sind handgemachte Seifen zwar lange, aber nicht unbegrenzt haltbar.
Nach dem Gebrauch sollte die Seife immer gut trocknen, da sie aufgrund des natürlichen Glyceringehaltes etwas weicher als industriell hergestellte Seifen ist.
Wenn Sie diese Hinweise beachten, werden Sie lange Freude an Ihren Seifen haben.